10 Gemeinden – gemeinsam stark

Gemeinde Sailauf als Steckbrief:

sailauf

Bürgermeister Michael Dümig:
Die ständig wachsenden „Neuen“ Herausforderungen machen auch vor den kleinen Gemeinden nicht halt. Sie gestalten sich immer komplexer und werden fachspezifischer. Daher ist es sinnvoll diese Aufgaben, die für kleine Gemeinden nur sehr schwer zu bewältigen sind, im Verbund einer kommunalen Allianz anzugehen. Gemeinsam mit der Unterstützung des Amtes für Ländliche Entwicklung können Synergieeffekte erzielt und Ressourcen eingespart werden. Gemäß der Redewendung „Wir müssen das Rad nicht neu erfinden“ sehen sich die 10 Gemeinden der Kommunalen Allianz Kahlgrund-Spessart nicht als Konkurrenten, sondern ziehen gemäß dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ an einem Strang. So nutzen wir die Potentiale unserer Region und bauen gemeinsamen an unserer Zukunft.

  • Einwohnerzahl: 3.618
  • Ortsteile: Eichenberg; Gewerbepark Weyberhöfe
  • Derzeitige Förderprogramme: Dorferneuerung Eichenberg
  • Anzahl der Vereine: 25
  • Anzahl der Gewerbebetriebe: 405
  • Regionale Daseinsversorgung: 3 Bäcker, 2 Metzger, Obst- und Gemüseladen, Feinkostladen, Getränkemarkt, 3 Gärtnereien (Blumen und Floristik) Schreibwaren und Geschenkladen, Zahnarzt, Arzt für Allgemeinmedizin, Apotheke, Heilpraktiker, Praxis für Physiotherapie, div. Direktvermarkter (Brot, Honig, Obst usw.) Derzeit gibt es leider keinen Lebensmittelmarkt mehr (wir arbeiten jedoch daran).
  • Partnergemeinden: keine
  • Haushaltsvolumen: 2014 rd. 8,2 Mio. €
  • Sehenswert: St. Vitus Kirche und historischer Friedhof, Rhyolith Steinbruch, 3 Kulturwanderwege (z.B.: Geschichtlich Spurensuche), eine große Anzahl sanierte historische Gebäude in Sailauf und Eichenberg, erschieden Kulturdenkmale (Bildstöcke, Grenzsteine, Lourdesgrotte usw.)

Weitere Informationen gibt es hier: www.sailauf.de