Über den Engländer nach Waldaschaff (ehem. R7)

An einer Abzweigung des Kahltal-Spessart-Radwegs zwischen Kleinkahl und der Bamberger Mühle, etwa auf der Höhe der Kleinkahler Wassertretanlage, beginnt dieser Tour, die dem ehemaligen Radwanderweg R 7 folgt und fast ausschließlich im Wald verläuft. Über einen asphaltierten Feldweg kommen Sie nach rund 500 Metern zunächst nach Edelbach. Dort beginnt der erste große Anstieg mit einer Länge von etwa 6,5 Kilometern Nachdem Sie diese Anstrengung überwunden haben und sich schon fast auf der Höhe des „Engländers“ befinden, sind die nächsten vier Kilometer bis zum „Engländer“ nicht mehr ganz so steil. Nachdem Sie am „Engländer“ die Kreisstraße AB 2 überquert haben, fahren Sie ein kurzes Stück von etwa 700 Metern leicht bergauf. Zur Entspannung rollt man nun auf einer Strecke von 5,5 Kilometern hinunter nach Laufach. Unten in Laufach überqueren Sie die Bundesstraße B 26, wo Sie auf der anderen Seite von Laufach, im Kreuzgrund, erneut eine Bergetappe von etwa fünf Kilometern erwartet. Die letzten drei Kilometer geht es dann bergab nach Waldaschaff.

Quelle:
Tourismusverband Spessart-Mainland

 

maps route 001


Web: Hier geht's zur Route!

 

 

 

 

zurück zur Übersicht