Von Geiselbach an den Main

Die Tour beginnt an der bayerisch-hessischen Landesgrenze nördlich von Geiselbach. Über deren Traditionsgasthof Frohnbügel an der historischen Birkenhainer Straße führt sie dann durch den Ortsteil Omersbach und von dort immer durch die hügelige Vorspessartlandschaft bis in das Kahltal nach Mömbris, wo sie auch auf den Kahltal-Spessart-Radweg trifft. Nach Mömbris folgen mehrere kurze aber knackige Anstiege über Gunzenbach, Hohl bis nach nach Sternberg. Danach geht es durch dichten Wald bergab zum Main nach Kleinostheim zum Main-Radweg.


Quelle:

Tourismusverband Spessart-Mainland

 

maps route 001


Web: Hier geht's zur Route!

 

 

 

zurück zur Übersicht